Issi – lebt zur Zeit noch draußen

 

Die kleine Issi kam trächtig zu uns in die Pflegestelle.

Sie kannte bis dahin nur das Leben auf der Straße, wurde aber von einer lieben Familie in ihrem Garten draußen versorgt. Dort bekam sie auch zuvor schon einmal Nachwuchs.

Nachdem wir alle ihre Kitten vermittelt hatten und Issi kastriert wurde, wurde sie wieder an ihrer Fundstelle ausgewildert.

Issi hat es aber wohl so gut in unserer menschlichen Ophut gefallen, daß sie nun vermehrt ins Haus möchte. Das wäre kein Problem, wenn sie sich mit ihren dort lebenden älteren Kitten verstehen würde. Diese haben aber leider panische Angst vor ihr.

Wir suchen für Issi nun dringend ein Zuhause mit Freigang bei katzenerfahrenen Menschen. Sie ist noch sehr scheu, streicht ihren Dosenöffnern aber um die Beine und bedankt sich für ihr Futter mit einem liebevollen Stupser.

Wir denken, daß Issi mit der Zeit noch näheren Kontakt zu uns Menschen aufnehmen möchte und wir würden sie ungern den Winter über draußen in der Kälte wissen. Sie sitzt so oft vor dem Fenster und möchte rein, daß es den Bewohnern des Hauses das Herz bricht, sie nicht aufnehmen zu können.

Wer hat ein Herz und ein warmens Zuhause für Issi ?

 

Kommentare sind deaktiviert