Mailo und Nemo

Mailo und Nemo wurden 2017 geboren und kamen im Alter von wenigen Wochen zu uns. Die beiden hübschen Brüder waren sehr begehrt und wurden schnell vermittelt. Doch leider verloren sie Ende Juli 2019 unverschuldet ihr Zuhause. Nemo, der etwas schüchterne Kater, versteht seit dem die Welt nicht mehr und ist von uns Menschen sehr enttäuscht. Mailo sieht es etwas gelassener, ist aber mit seiner Situation, eingesperrt in der Pflegestelle,  auch nicht wirklich zufrieden. Die beiden Katerchen wurden zu Freigängern erzogen und möchten auch nach einer Eingewöhnungszeit wieder Freigang genießen. Sie kennen Hunde und andere Katzen, sie waren nämlich zusammen mit Mieko und Ania vermittelt, die auch vor die Türe gesetzt wurden. Ältere Kinder dürfen auch gerne mit den beiden Fellkugeln spielen und kuscheln.

Sie suchen ein Foreverhome ! Wer schenkt den beiden hübschen roten Katern sein Herz und erobert Nemos Vertrauen ? Die zwei freuen sich auf Ihren Besuch !

Kommentare sind deaktiviert